Rosenberg


Heute heisst Rosenberg Susz und gehört zu Polen. Zu Kriegsbeginn lebten in etwa 4.000 Menschen in Rosenberg. Auch heute ist es eine Kleinstadt mir etwa 5.000 Einwohnern.

Begründet wurde Rosenberg vom Deutschen Orden, wie sehr viele Orte der Region Ostpreussen/Masuren.

Bemerkenswert: Die Stadt Rosenberg wurde am 23.Januar 1945 von der Roten Armee besetzt. Durch Geschützfeuer und Brandschatzung wurde Rosenberg, bis auf die Kirche und wenige Wohnhäuser, komplett zerstört!

Sie haben Bilder oder Infos zu dieser Stadt? Bitte melden bei redaktion@masure.de! Danke!

- Ferien in Masuren, Urlaub in Masuren, Ferien in Ostpreussen, Ferien in Polen und Urlaub in Polen sind Erholung pur! -