Neuteich


Neuteich ist und war eine eher kleine Stadt, die zu Beginn des 2.Weltkrieges zum Gebiet der freien Stadt Danzig gehörte. Mit Kriegsbeginn, im Jahre 1939, gelangte Neuteich wieder ins Deutsche Reich. In der kleinen Stadt lebten damals in etwa 4.000 Menschen.

Am 11.März 1945 wurde Neuteich von der Roten Armee erobert und gehört heute zu Polen. Heute heisst die Stadt Nowy Staw.

Sie haben Bilder oder Infos zu dieser Stadt? Bitte melden bei redaktion@masure.de! Danke!

- Ferien in Masuren, Urlaub in Masuren, Ferien in Ostpreussen, Ferien in Polen und Urlaub in Polen sind Erholung pur! -