Guttstadt


Guttstadt liegt an der Alle, einem Fluss in Ostpreussen. Zu Beginn des 2.Weltkrieges lebten in Guttstadt etwa 6.000 Menschen. Guttstadt heisst heute Dobre Miastro.

Zum Ende des 2.Weltkrieges wurde Guttstadt von der Roten Armee besetzt und teilweise zerstört.

Sehenswert ist vor allem der Guttstädter Dom mit seinem hohen Turm.

www.map-generator.net

Sie haben Bilder oder Infos zu dieser Stadt? Bitte melden bei redaktion@masure.de! Danke!

- Ferien in Masuren, Urlaub in Masuren, Ferien in Ostpreussen, Ferien in Polen und Urlaub in Polen sind Erholung pur! -