Bischofstein


Bischofsburg heisst heute Bisztynek und war bis 1945 eine Deutschland zugehörige Stadt in Ostpreussen. Im Januar 1945 wurde Bischofstein von der Roten Armee besetzt und weitestgehend zerstört.

Die Stadt gelangte schliesslich unter polnische Verwaltung und die meisten verbliebenen Deutschen Bewohner wurden ausgewiesen.

Heute leben in Bischofstein etwa 6.500 Einwohner.

map-generator.net

- Ferien in Masuren, Urlaub in Masuren, Ferien in Ostpreussen, Ferien in Polen und Urlaub in Polen sind Erholung pur! -